Willkommen beim Ehemaligenverein des Johanneums!


Weiterlesen ...

Liebe Ehemalige,

am 27. Dezember 2017 lädt der Ehemaligenverein herzlich zum traditionellen Ehemaligencocktail ins Johanneum. Beginn ist auch dieses Jahr um 18 Uhr.

Weiterlesen ...

Öffentlicher Vortrag von Dr. Johannes von Müller, London, über „Krisenzeichen: Luther, Warburg und das Johanneum“ am 2. November um 19.30 Uhr in der Bibliotheca Johannei (Gruppenraum) 1917, anlässlich des 400jährigen Reformationsjubiläums, widmete sich der Hamburger Kultur- und Bildwissenschaftler Aby Warburg (1866-1929) den in Wort und Bild ausgefochtenen konfessionellen Konflikten des 16. Jahrhunderts. Er tat dies vor dem Hintergrund der destabilisierenden Erfahrungen seiner eigenen Gegenwart, aber auch unter dem Eindruck der humanistischen Bildung, die ihn als Schüler des durch den Reformator Johannes Bugenhagen gegründeten Johanneums geprägt hatte.

TitelbildLiebe Ehemalige,

im September ist eine neue Ausgabe unserer Ehemaligenzeitschrift erschienen.

Alle Ausgaben ab 2009 finden Sie wie gewohnt im Archiv.

Viel Spaß beim Lesen!

 

Weiterlesen ...

Am Donnerstag, dem 28. September, begrüßen wir als unseren Dinner Speaker Pastor Frank Engelbrecht zum Thema: „Quo vadis/navigas Hamburg?  Hamburg entfesseln, damit  die Stadt zusammenwächst!“ Alumni-Dinner mit oktoberfestlicher Spanferkelei mit allen Schikanen,  dazu Bier oder wahlweise Wein in der Mensa des Johanneums. Zusage und Platzreservierung ab sofort unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen in der Einladung.

 

Foto: Hinrich Franck (Abitur 1980) vom Alumni Dinner 2015

Weiterlesen ...

Liebe Ehemalige,

auf der Homepage des Johanneums ist ein Artikel über die Abiturjubiläumsfeier am Vortag der Abiturentlassung erschienen.

Zudem läd der Ehemaligenverein am Donnerstag, 28. September 2017, alle Abgegangenen und Anhänglichen zum diesjährigen Alumni Dinner. Eine Einladung mit weiteren Details folgt!

Foto: G. Hachmann