Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Dr. Birgit Kiupel: Telemann und seine Kollegin Mme Kayserin
Donnerstag, 22. Juni 2017, 19:30
Aufrufe : 275
„Was soll denn das schimpfliche Beywort ‚weibisch‘? – Telemann und seine Kollegin Madame Kayserin, die Opernsängerin, Opernpächterin und Konzertveranstalterin Margaretha Susanna Kayser (1690-1774)“

Öffentlicher, mutimedialer Vortrag über Georg Philipp Telemann und die Opernsängerin und Konzertveranstalterin Margaretha Susanna Kayser von Dr. Birgit Kiupel, Hamburg


Im Telemann-Gedenkjahr soll nicht nur der Komponist selbst geehrt werden, sondern auch einmal ein Blick auf die Personen in seinem Umfeld geworfen werden – in diesem Fall auf „die Kayserin“, wie sie auch genannt wurde, die in Hamburg geborene und an der Oper am Gänsemarkt ausgebildete Sopranistin Margaretha Susanna Kayser. Frau Dr. Kiupel, Journalistin, Historikerin und Cartoonistin, wird uns diese Sängerin, die zu den bedeutendsten Sopranistinnen ihrer Zeit gehörte, vorstellen und ihr Verhältnis zu Telemann beleuchten und dabei nicht am Einsatz unterschiedlichster Medien sparen.
Ort Ehrenhalle